30. November 2022

De Hahn, Le-Coq-sur-Mer und die Nordsee

Am letzten Tag als das Wetter gut war, fuhren wir an’s Meer nach De Hahn. Dort frühstückten wir bei „De Franse Bakker“. Nach einem Spaziergang an der Promenade und am Strand nahmen wir noch einen Koffie verkeerd im „Baja Beach“. Durch die strandnahe Bebauung wirkt es hier ganz anders als in Zeeland oder auf Texel, wo an den Strand erst einmal Dünen anschließen. Dann spazierten wir fotografierend zum Auto zurück und nahmen die diesmal eher entspannte Rückfahrt in Angriff. Das schöne Ende eines coolen Kurzurlaubs.

Brügge sehen und…   Brügge – Nord-Flanderns Perle    Brügge, Bier und Schokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.